Wettbewerb Güterbahnflächen Schlachtensee Berlin-Zehlendorf mit Hildebrand Machleidt und Ralf Sroka, 1999. Die Entwurf wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

 

Machleidt + Partner, Büro für Städtebau

 

Für ein etwa 3 Hektar großes Areal war nach einem städtebaulichen und architektonischen Konzept gesucht worden, das in Nähe zum S-Bahnhof und der dort angesiedelten Nahversorgung eine geeignete Verbindung zum vorherrschenden Siedlungsbild der Stadtvillen herstellt.

Berlin, Schlachtensee