Stdtebaulicher Ideenwettbewerb Neustdtischer Markt, Brandenburg an der Havel, 1996.


Fr ein verloren gegangenes Quartier aus mehreren Stadtbausteinen (frheres Rathaus mit Gefngnis, Geschfts- und Wohnhusern) in der Mitte der Neustadt war nach einer adquaten Lsung gesucht worden, die Mastblichkeit und Nutzung in ein gegenwrtiges Stadtbild bersetzen kann, das der Bedeutung des Ortes gerecht wird. Der Entwurf sieht, in einem schlichten baulichen Rahmen aus Lden mit darber liegenden Wohnungen auf zwei Etagen, die geeignete Form, um einen neuen Stadtplatz zu fassen. Hier soll als sptere Ergnzung ein Stadthaus die Nordseite des Platzes abschlieen. Das geplante Warenhaus wird in eine parzellierte Bebauung eingefgt.

Mitarbeit: Anne Meyer, Dipl.-Ing.

Modellbau: Werk5 Berlin

Brandenburg, Neustadt

Grundrisse Mastab 1:500

Ansichten und Schnitte Mastab 1:500

Detail Mastab 1:200

Modelle Mastab 1:500