Stuttgart – Wettbewerb Innenstadt entlang der B14, 2020

 

Der städtebauliche Wettbewerb bezog sich auf den Verlauf der B14 durch die Innenstadt vom Marienplatz, der Hauptstätter Straße, Österreichischer Platz, einem wesentlichen Teil des City-Rings, der Kulturmeile, entlang der Schlossgärten bis zum Ende der Cannstatter Straße im Portal Schwanenplatztunnel.

 

Arbeitsgemeinschaft mit:

Dipl.-Ing. Christina Kautz, Landschaftsarchitektur (Berlin)

Dr. Dipl.-Ing. Harald Frey, Verkehrsplanung (Wien)

 

Mitarbeit: Nina Möllering, B.A., Marina Sonnenberg, B.A.

 

Erläuterungstext als PDF-Datei

Stuttgart-Mitte B14

Stadt- und Naturraum vom Nesenbachtal bis zum Neckar-Ufer

Konzept Verkehr

Raumkonzepte entlang der B14

Portal Heslacher Tunnel – Österreichischer Platz

Österreichischer Platz – Wilhelmsplatz

Wilhelmsplatz – Charlottenplatz

Charlottenplatz – Gebhard-Müller-Platz

Gebhard-Müller-Platz – Kreuzung Cannstatter- / Heilmannstraße

Kreuzung Cannstatter- / Heilmannsraße – Portal Schwanenplatztunnel

Vier neue Plätze im Netz der öffentlichen Räume

Strand am Nesenbach-Kanal